Deutsch
English
Русский
Augenklinik

Augenklinik und Poliklinik
Josef-Schneider-Str. 11
97080 Würzburg
Email: k-augen@ukw.de

 

 

LowVision
Fr. Röser (Optikerin)
Fr. Heinrich (Optikerin)

Low Vision / Kontaktlinsen / Vergrößernde Sehhilfen

 

Sie sind sehbehindert und können mit Ihrer Brille nicht mehr lesen und sind unsicher in Ihrem Alltag?


Zur Erhaltung Ihrer Selbstständigkeit und Mobilität prüfen wir Ihre Sehfähigkeit und beraten Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Ein Sehverlust kann oft durch spezielle Hilfsmittel kompensiert werden.

In unserer Ambulanz steht eine große Auswahl an optischen und elektronischen Hilfsmitteln von verschiedenen Herstellern zur Verfügung, z. B. Lupenbrillen, Lupen, elektronische Lupen, Bildschirmlesegeräte, Vorlesegeräte, Monokulare, Kantenfilter, spezielle Lichtschutzgläser und vieles mehr. Die  Beratung ist firmenunabhängig.

 

Die Hilfsmittel können Sie bei uns erproben.

 

Wir verkaufen keine Hilfsmittel, können sie aber im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten auf Rezept verordnen, so dass die Kosten in der Regel von der Krankenkasse übernommen werden.

 

Wir beraten Menschen mit Sehproblemen, Sehbehinderung und gesetzlicher Blindheit, informieren über Selbsthilfeorganisationen und auch über die Möglichkeit der Beantragung von Schwerbehindertenausweis oder Blindengeld.

 

Wir nehmen uns Zeit für Sie! Die Dauer der Beratung und Erprobung liegt zwischen 1 und 2 Stunden. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Sie benötigen lediglich eine Überweisung an unsere Low Vision Ambulanz.

Gerne können Sie einen Termin unter T: 0931 201-20478 vereinbaren. 

 

Es besteht eine Kooperation mit folgenden Institutionen:

Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund

http://www.bbsb.org/bbsb/bezirksgruppen/unterfranken-wuerzburg

Blindenbund

Blindeninstitutsstiftung Würzburg

http://www.blindeninstitut.de/de/home/

Blindi